SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
SV Gau-Algesheim 1910 e. V.

Aktuelle Termine

<< Februar 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28  

Unsere Sponsoren

Firefox Browser

Werden Sie Mitglied
Füllen Sie bitte die nachstehenden Formulare aus.  Beachten Sie bitte, dass eine Einzugsermächtigung erteilt werden muss.
Antragsformular

SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
Sportpark Binger Straße
Postfach 1122
55435 Gau-Algesheim

E-Mail:

vorsitzender@sv-gau-algesheim.de
mitgliederverwaltung@sv-gau-algesheim.de

fussball@sv-gau-algesheim.de
hockey@sv-gau-algesheim.de
leichtathletik@sv-gau-algesheim.de
tanzsport@sv-gau-algesheim.de
tennis@sv-gau-algesheim.de
tischtennis@sv-gau-algesheim.de

Aktuelle Feeds

Aktuelles zum Thema Sport

Stadion der TSG 1899 Hoffenheim heißt jetzt Pre Zero Arena
Die Wirsol Rhein-Neckar-Arena der TSG 1899 Hoffenheim heißt von sofort an Pre Zero Arena. Dies gab der Fußball-Bundesligist am Mittwoch ins Sinsheim bekannt. Der Entsorgungsdienstleister aus Neckarsulm löst damit Wirsol als Namensgeber des Stadions ab, der Begriff Rhein-Neckar fällt weg. Über die fi



Hübner nimmt Herausforderung an: Mees reist verletzt ab
Der Konkurrenzkampf um die Stammplätze in der Abwehr ist beim Berliner Fußball-Zweitligisten 1. FC Union im Trainingslager in Jerez de la Frontera in vollem Gang. Verteidiger Florian Hübner, der vor zwei Jahren mit Hannover 96 schon einmal an gleicher Stelle eine Wintervorbereitung absolvierte, nimm



Nun zum FC Bayern?: Ex-BVB-Scout Mislintat vor Abschied von Arsenal
London (dpa) - Der Fußball-Scout Sven Mislintat steht Medienberichten zufolge vor seinem Abschied vom Premier-League-Club FC Arsenal. Der Deutsche hatte seinen Posten in London erst vor etwas mehr als einem Jahr angetreten. Nach einem Bericht der britischen Online-Zeitung "The Independent" hat der d



Australian Open Tag 3: Kerber solide in Runde drei
In Melbourne läuft das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres. Die deutschen Stars Angelique Kerber und Alexander Zverev hoffen dabei auf den ganz großen Coup. Australian Open: Tag 3 ++Kerber schlägt brasilianische Qualifikantin++ Dank einer soliden Leistung gegen eine gefährliche Außenseiterin hat Ang



Tennis-Star: McEnroe sagt Zverev nächsten großen Schritt voraus
Melbourne (dpa) - Der einstige US-Tennis-Star John McEnroe hat der deutschen Hoffnung Alexander Zverev den nächsten großen Karriereschritt für dieses Jahr vorhergesagt, aber auch noch Potenzial für Verbessrungen ausgemacht. Der 21-Jährige, der am Donnerstag zur zweiten Runde der Australian Open antr



Transfermarkt: VfB Stuttgart baut auf weitere Neuzugänge
Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart will seine Mannschaft im Abstiegskampf weiter verstärken. Nach den Leihen der Offensivspieler Alexander Esswein von Hertha BSC und Steven Zuber von 1899 Hoffenheim prüfe der Tabellen-16. in der aktuellen Winter-Transferperiode noch "ein, zwei Alternativen und Vari



Handballer Weinhold verletzt: Häfner zurück zum DHB-Team
Rückraumspieler Kai Häfner wird wegen einer Verletzung des Kieler THW-Akteurs Steffen Weinhold in den Kreis der deutschen Handballer zurückkehren. "Steffen Weinhold hat eine Zerrung. Das wird jetzt vier, fünf Tage dauern", betonte Co-Trainer Alexander Haase am Mittwoch in Berlin. "Um weiter gut zu t



Handball-WM 2019: Drei Dinge, die für ein "Wintermärchen" sprechen
Trotz einer Klasseleistung reicht es für die deutschen Handballer beim wichtigen WM-Spiel gegen Favorit Frankreich nur zu einem Remis. Trotzdem spricht einiges für ein langes WM-Turnier für die DHB-Stars, meint t-online.de-Reporter Benjamin Zurmühl. Bis zur letzten Sekunde sah es für die deutsche Ha



VfB Stuttgart will sich verstärken: "Ein bis zwei Varianten"
Der VfB Stuttgart will seine Mannschaft im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga weiter verstärken. Nach den Leihen der Offensivspieler Alexander Esswein von Hertha BSC und Steven Zuber von 1899 Hoffenheim prüfe der Tabellen-16. in der aktuellen Winter-Transferperiode noch "ein, zwei Alternativen und



Remis gegen Weltmeister: Deutsche Handballer stolz nach WM-Krimi
Berlin (dpa) - Die Augenringe bleiben Handball-Bundestrainer Christian Prokop wohl nicht erspart. Der 40-Jährige war nach dem hart umkämpften 25:25 (12:10) gegen Weltmeister Frankreich so stolz auf seine Mannschaft, dass er sie nicht so schnell ins Bett gehen lassen wollte. "Jetzt setzen wir uns zus