SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
SV Gau-Algesheim 1910 e. V.

Aktuelle Termine

<< Mai 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Unsere Sponsoren

Opera Browser

Werden Sie Mitglied
Füllen Sie bitte die nachstehenden Formulare aus.  Beachten Sie bitte, dass eine Einzugsermächtigung erteilt werden muss.
Antragsformular

SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
Sportpark Binger Straße
Postfach 1122
55435 Gau-Algesheim

E-Mail:

vorsitzender@sv-gau-algesheim.de
mitgliederverwaltung@sv-gau-algesheim.de

fussball@sv-gau-algesheim.de
hockey@sv-gau-algesheim.de
leichtathletik@sv-gau-algesheim.de
tanzsport@sv-gau-algesheim.de
tennis@sv-gau-algesheim.de
tischtennis@sv-gau-algesheim.de

Aktuelle Feeds

Aktuelles zum Thema Sport

1. FC Köln: Jonas Hector verlängert seinen Vertrag bis 2023
Das wird alle Köln-Fans freuen: Trotz des fast sicheren Abstiegs bleibt der Kapitän an Bord ? auch in der 2. Liga. Jonas Hector wird nicht von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch machen. Jonas Hector hat ein klares und wichtiges Zeichen vor dem fast sicheren Abstieg gesendet. Der Kapitän des 1. FC Köln



Fußball - EM 2024: Lahm Grindel als Fußball-Diplomaten gefordert
Nyon (dpa) - Mit herrlichem Blick auf den Genfer See und die Alpen steht Philipp Lahm vor seinem bislang wichtigsten Auftritt als prominenter Wahlkampf-Helfer der deutschen EM-Bewerbung. In der schicken UEFA-Zentrale überreicht der Weltmeister-Kapitän und Ehrenspielführer mit DFB-Präsident Reinhard



Fußball: HSV geht auch vor dem Spiel beim VfL zum Griechen
Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV setzt auch vor dem Abstiegs-Gipfel beim VfL Wolfsburg seine "Hellas-Wochen" fort. Nach dem 1:0-Erfolg über den SC Freiburg hat Abwehrchef Kyriakos Papadopoulos seine Mitspieler und das Trainerteam erneut in ein griechisches Restaurant eingeladen - schon zum dritten M



Fußball: Kapitän Junuzovic in Bremen vor dem Absprung
Bremen (dpa) - Kapitän Zlatko Junuzovic wird Werder Bremen nach dieser Saison aller Voraussicht nach verlassen. Nach Informationen der "Bild" hat der Österreicher den Fußball-Bundesligisten bereits darüber unterrichtet, dass er seinen auslaufenden Vertrag im Sommer nicht verlängern wird. Werder woll



Fußball - Kosten für Polizeieinsätze: DFL soll in Fonds einzahlen
Mainz (dpa) - Bremen und Rheinland-Pfalz wollen die Deutsche Fußball Liga (DFL) über einen Fonds an den Kosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen beteiligen. Der Rechtsstreit mit der DFL müsse beigelegt werden, sie solle jährlich eine zweistellige Millionensumme in den einzurichtenden Fonds z



ARD stellt Experten-Quartett mit Hitzlsperger vor
Die ARD hat sich für ein Experten-Quartett für die WM entschieden. Dazu gehören Lahm ? auch wenn er nicht im Studio sein wird  ?  und zwei, mit denen keiner gerechnet hat. Der ehemalige Nationalspieler Thomas Hitzlsperger sowie U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz, Trainer Hannes Wolf und Ex-DFB-Kapitän



Tennis: Görges-Teilnahme an Stuttgarter Turnier nicht gefährdet
Stuttgart (dpa) - Die deutsche Nummer eins Julia Görges hat nach ihrer verletzungsbedingten Aufgabe im Fed-Cup-Doppel vor ihrem Auftakt beim Stuttgarter WTA-Tennisturnier Entwarnung gegeben. "Ich habe leicht meinen Bauchmuskel gemerkt. Es ist eher eine Vorsichtsmaßnahme gewesen, und ich habe mir ges



Fußball - Tränen, Jubel, dann Leere: "So etwas gibt es nur in Köln"
Köln (dpa) - Am Morgen nach dem Fast-Abstieg, den Tränen und dem bewegenden Dauerapplaus der Fans machte sich die große Leere breit. Auf dem Trainingsplatz waren die Spieler des 1. FC Köln nicht zu sehen, sie absolvierten ein Fitnessprogramm. "Wir lassen die Jungs ein bisschen in Ruhe", berichtete T



Eishockey: Eisbären wollen historisches Comeback
München (dpa) - Die Eisbären Berlin können in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) als erste Mannschaft Meister werden, obwohl sie in der Finalserie schon 1:3 zurücklagen. Vor Partie Nummer sechs am Dienstag (19.30 Uhr) in Berlin gegen den EHC Red Bull München steht es 2:3, mit zwei Erfolgen würden di



Eishockey: Eisbären nach Thriller vor Final-Wende - Träume wie 2012
München (dpa) - Nach 61 Minuten Playoff-Wahnsinn in München glauben die Eisbären Berlin wieder ganz fest an das Titel-Wunder und eine weitere Comeback-Story für die deutschen Eishockey-Annalen. "Alles ist möglich", meinte Abwehrspieler Frank Hördler nach dem furiosen 6:5-Overtime-Erfolg vom Sonntag