SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
SV Gau-Algesheim 1910 e. V.

Aktuelle Termine

<< Juni 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Unsere Sponsoren

Opera Browser

Werden Sie Mitglied
Füllen Sie bitte die nachstehenden Formulare aus.  Beachten Sie bitte, dass eine Einzugsermächtigung erteilt werden muss.
Antragsformular

SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
Sportpark Binger Straße
55435 Gau-Algesheim

E-Mail:

vorsitzender@sv-gau-algesheim.de

fussball@sv-gau-algesheim.de
hockey@sv-gau-algesheim.de
leichtathletik@sv-gau-algesheim.de
tanzsport@sv-gau-algesheim.de
tennis@sv-gau-algesheim.de
tischtennis@sv-gau-algesheim.de

Aktuelle Feeds

Aktuelles zum Thema Sport

Radsport - Kittel vor Tour de France: Ziel Etappensieg
Stuttgart (dpa) - Der zuletzt fünfmalige Etappensieger Marcel Kittel steckt seine Ziele für die am 7. Juli beginnende Tour de France bescheiden und deshalb wahrscheinlich realistisch ab. "Man kann nicht ernsthaft in die Tour gehen mit dem Ziel fünf Etappensiege. Zunächst einmal ist wie immer ein Eta



Basketball - Wagner glaubt an Sprung in die NBA: "Gibt keinen Plan B"
New York (dpa) ? Moritz Wagner ist bereit für die Herausforderung in der besten Basketball-Liga der Welt. "Für mich war es nach drei Jahren am College an der Zeit, einen neuen Schritt zu wagen", sagte der Berliner der Deutschen Presse-Agentur. Also meldete er sich für die Talenteziehung in New York



Fußball: Löw-Team trainiert in Sotschi - Hector dabei
Sotschi (dpa) - Jonas Hector ist nach überstandenem Infekt ins Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurückgekehrt. Der Kölner Abwehrspieler, der das erste WM-Gruppenspiel verpasst hatte, war heute bei der ersten Übungseinheit des DFB-Teams in Sotschi wie alle anderen 22 WM-Spieler dabei



Fußball: Nationalspieler Wilshere verlässt Arsenal
London (dpa) - Mittelfeldspieler Jack Wilshere wird den FC Arsenal in diesem Sommer nach 17 Jahren verlassen. Wie der Verein bekanntgab, wird der englische Nationalspieler, der nicht zum aktuellen WM-Kader gehört, seinen zum Juni auslaufenden Vertrag in London nicht verlängern. Zu diesem Entschluss



Motorsport - Gegen die Zweifel: Hamilton will keine Schwäche zeigen
Le Castellet (dpa) - Lewis Hamilton wehrt sich. Diese Zweifel am Erfolg seiner Titelverteidigung, die plötzlich die Mercedes-Garage umschwirren, will der Formel-1-Weltmeister nicht in seinen Kopf lassen. "Das wäre das erste Zeichen von Schwäche, und mein Wille ist nicht schwach", versicherte der 33-



WM 2018: Manuel Neuer spricht über Karriereende im Nationalteam
Er ist im besten Torwartalter, trotzdem spricht DFB-Kapitän Neuer offen darüber, dass er bei der nächsten WM möglicherweise nicht mehr dabei sein könnte. Kapitän  Manuel Neuer ist mit 32 Jahren für einen Torwart nicht wirklich alt. Umso verblüffender, dass er sich schon mit einem Karriereende beim D



Fußball: Oranje-Duo überrascht bei WM mit Australien
Kasan (dpa) - Ein Blickkontakt, ein kurzes Gespräch. Mark van Bommel leitet die Übung und gibt Anweisungen, sein Schwiegervater und Chef Bert van Marwijk ist auf dem Trainingsplatz der australischen Fußball-Nationalmannschaft im russischen Kasan eher Beobachter. Der frühere Bundesliga-Coach und sein



WM 2018 im Newsblog: Neuer Trend ? Fans putzen WM-Stadien!
Wir berichten hier im 24-Stunden-Live-Blog von der WM. Die Reporter Luis Reiß und Benjamin Zurmühl sind für Sie in Russland vor Ort. Die Nationalelf hat heute ab 10 Uhr Training. Ab 11.45 Uhr sprechen Teammanager Oliver Bierhoff, Thomas Müller und Marco Reus auf der DFB-Pressekonferenz.  Heute ist w



Fußball: Island erwartet gegen Nigeria ganz andere Herausforderung
Gelendschik (dpa) - Nach dem Auftaktcoup gegen Argentinien erwarten Islands Fußballer im zweiten Gruppenspiel gegen Nigeria eine völlig andere Herausforderung. "Das wird ein komplett anderes Spiel. Das sind nicht so kleine, technisch starke Spieler, sondern Leute, die über ihre Physis kommen", sagte



Fußball - Leipzigs Poulsen: "Diesen Neuanfang hat Dänemark gebraucht"
Anapa (dpa) - Für RB Leipzigs Stürmer Yussuf Poulsen ist der große Zusammenhalt im Team einer der Schlüssel für den Erfolg Dänemarks. "Wir haben einen sehr guten Trainer, der seinen Fokus auf den Spirit der Truppe legt. Unsere Spieler sind fast alle aus den Jahrgängen 1990 bis 1995. Das macht etwas