SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
SV Gau-Algesheim 1910 e. V.

Aktuelle Termine

<< Juni 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

Unsere Sponsoren

Opera Browser

Werden Sie Mitglied
Füllen Sie bitte die nachstehenden Formulare aus.  Beachten Sie bitte, dass eine Einzugsermächtigung erteilt werden muss.
Antragsformular

SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
Sportpark Binger Straße
55435 Gau-Algesheim

E-Mail:

vorsitzender@sv-gau-algesheim.de

fussball@sv-gau-algesheim.de
hockey@sv-gau-algesheim.de
leichtathletik@sv-gau-algesheim.de
tanzsport@sv-gau-algesheim.de
tennis@sv-gau-algesheim.de
tischtennis@sv-gau-algesheim.de

Startseite



Am Dienstag, 18. Oktober waren sechs syrische Flüchtlinge zu Gast bei uns.



Reinigungsaktion



Wir haben die Tischtennisplatten vom alten Dreck befreit, das TT-Räumchen sauber gemacht und jetzt strahlt alles und es macht doppelt so viel Spaß, Tischtennis zu spielen!



November 2015

Es sind die kleinen Storys die unser Zusammenleben mit Menschen ausmachen, die auf der Flucht sind vor Mord und Terror.

Eine liebe Mitspielerin hat am 17.November 4 junge Flüchtlinge mitgebracht und wir hatten alle einen Riesenspass dabei, die jungen Leute in unser Tischtennistraining einzubinden.


Tischtennis kann man in jedem Alter spielen und lernen, wir sind eine Hobbygruppe und spielen aus Spaß am Tischtennis, am Mannschaftssport. Immer wieder kommen Leute zu uns und sagen: Ich kann nicht mehr spielen, ich habe in meiner Jugend mal gespielt aber alles längst vergessen. Dann spielen diese Leute eine halbe Stunde und stellen fest, sie haben überhaupt nichts vergessen.

Tischtennis verlernt man nicht, man ist vielleicht nicht mehr so geübt aber man kommt schnell wieder rein.

Wir sind Frauen und Männer im Alter von ca. 40 bis 70+ und spielen an jedem Dienstag von 20 bis 22 Uhr in der Schloss Ardeck-Sporthalle im 1.Drittel der Halle.

Zur Zeit (Oktober2015) sind wir ca. 12 Leute, wir können 5 Platten benutzen, wenn diese nicht ausreichen, spielen wir zu 3. an einer Platte oder Doppel, das geht wunderbar. Wir bauen gemeinsam auf und gemeinsam wieder ab. Wir spielen möglichst abwechselnd, so dass jeder einmal gegen jeden gespielt hat.

Wir verstehen uns alle sehr gut – gehen sorgsam miteinander um, darauf legen wir Wert.

Ein 4-wöchiges Schnuppertraining ist jederzeit möglich, danach ist die Mitgliedschaft im Verein zwingend. Während des Schnuppertrainings sind die Sportlerinnen und Sportler über die AachenMünchener Versicherung "sportunfallversichert".

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: Ulla Gloos, Tel. 0176-23550395