SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
SV Gau-Algesheim 1910 e. V.

Aktuelle Termine

<< Februar 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28  

Unsere Sponsoren

Firefox Browser

Werden Sie Mitglied
Füllen Sie bitte die nachstehenden Formulare aus.  Beachten Sie bitte, dass eine Einzugsermächtigung erteilt werden muss.
Antragsformular

SV Gau-Algesheim 1910 e. V.
Sportpark Binger Straße
Postfach 1122
55435 Gau-Algesheim

E-Mail:

vorsitzender@sv-gau-algesheim.de
mitgliederverwaltung@sv-gau-algesheim.de

fussball@sv-gau-algesheim.de
hockey@sv-gau-algesheim.de
leichtathletik@sv-gau-algesheim.de
tanzsport@sv-gau-algesheim.de
tennis@sv-gau-algesheim.de
tischtennis@sv-gau-algesheim.de

Aktuelle Feeds

Aktuelles zum Thema Sport

Kovac über Martínez-Krampf: "Auch ein bisschen gespielt"
Niko Kovac hat einen vermeintlichen Krampf von Javi Martínez in der Schlussphase des Champions-League-Spiels beim FC Liverpool als taktisches Mittel beschrieben. "Wir wissen alle, wie es ist, es ist kurz vor Ultimo, da versucht man auch ein bisschen Zeit zu schinden", sagte der Trainer des FC Bayern



Saisonende: Biathlon-Weltmeister Schempp nicht zur WM
Leipzig (dpa) - Simon Schempp hat angesichts seiner gesundheitlichen Probleme und seiner Formschwäche schwerwiegende Konsequenzen gezogen und seinen Start bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in gut zwei Wochen abgesagt. Weil der Massenstart-Weltmeister auch nach einer längeren Pause nicht im Vollbe



HSV: Vorbereitung auf Regensburg - Papadopoulos muss warten
Fußball-Zweitligist Hamburger SV ist in die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel beim SSV Jahn Regensburg gestartet. Trainer Hannes Wolf versammelte am Mittwoch nach zwei trainingsfreien Tagen seine Spieler zu zwei Einheiten. Einige Profis mussten kürzer treten. Douglas Santos,  Kapitän Aaron Hunt und



Formschwäche: Biathlon-Weltmeister Schempp nicht zur WM
Massenstart-Weltmeister Simon Schempp verzichtet wegen Formschwäche auf die Biathlon-Weltmeisterschaften und beendet vorzeitig die Saison. "In diesem Winter werde ich leider keine Rennen mehr laufen. Das heißt, ich werde auch bei der WM in Östersund nicht dabei sein. Das ist natürlich bitter, weil i



Möglicher Nachfolger - "Sport Bild": Bayern-Boss Hoeneß trifft Kahn
München (dpa) - In der Debatte um eine mögliche Zukunft von Oliver Kahn als Funktionär beim FC Bayern ist es der "Sport Bild" zufolge zu einem Treffen zwischen Aufsichtsratschef Uli Hoeneß und dem ehemaligen Weltklasse-Torhüter gekommen. Kahn soll beim Umbruch in der Vereinsführung der Münchner eine



Mögliche Bundesliga-Rückkehr: Klaus Allofs will wieder als Manager arbeiten
Bremen (dpa) - Klaus Allofs will zurück ins Fußball-Geschäft und schließt auch ein Engagement im Ausland nicht aus. "Ich beobachte die Szene sehr intensiv und wäre bereit, wenn es eine interessante Herausforderung gibt, sie anzugehen. Weil ich glaube, in der Lage zu sein, erfolgreich zu sein", sagte



Ex-Wolfsburg-Manager - Allofs schließt Schalke-Engagement nicht aus: "Aufmerksam"
Düsseldorf (dpa) - Fußball-Manager Klaus Allofs peilt seine Rückkehr in die Bundesliga an und hat ein Engagement beim Revierclub FC Schalke 04 nicht ausgeschlossen. "Gegen Spekulation kann ich nichts machen. Es ist ja bekannt, dass ich nach meiner Zeit in Wolfsburg gerne wieder in der Bundesliga arb



Wolfsburg-Trainer - Labbadia selbstbewusst: "Wäre mit dem HSV nicht abgestiegen"
Hamburg (dpa) - Nach Meinung von Bruno Labbadia wäre der Hamburger SV mit ihm als Trainer nie in die Zweite Liga abgestiegen. "Ich weiß, dass ich mit dem HSV nicht abgestiegen wäre. Wir waren auf einem guten Weg", sagte der 53-Jährige in einem Interview des Fußball-Podcasts "Phrasenmäher" der Bild-Z



VfB in Bremen weiter ohne Baumgartl
Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kann im Spiel bei Werder Bremen wieder auf Dennis Aogo zurückgreifen. Der Mittelfeldspieler hat seine Wadenprobleme auskuriert. Dagegen werde Innenverteidiger Timo Baumgartl wegen der Folgen einer Gehirnerschütterung weiter ausfallen, erklärte Trainer Markus Weinzi



Ex-Kapitän Höwedes vor Spiel gegen ManCity: "Schalke hat etwas gutzumachen"
Über Jahre hinweg prägte Weltmeister Benedikt Höwedes als Kapitän das Spiel des FC Schalke 04. Vor dem Champions-League-Kracher der Königsblauen gegen Manchester City hat der Russland-Legionär mit t-online.de über die Chancen seines ehemaligen Vereins auf ein Weiterkommen in der Königsklasse gesproc